Tatort www - Sicherheit im Internet

IT-Sicherheitsexperte zeigt Live-Hacks und gibt Ratschläge

Mit einem Klick kann man in der heutigen Zeit viel bewirken. Man kann damit z. B. seine Zustimmung ausdrücken, AGB akzeptieren oder Waren kaufen. Aber ein Klick kann auch verheerende Folgen haben.

Öffnet man beispielsweise versehentlich einen dubiosen E-Mail-Anhang oder folgt dem falschen Link, kann Schad-Software auf den Computer gelangen.
Dann haben es Hacker leicht. Daten können gestohlen, manipuliert oder ausspioniert werden. Für viele Unternehmen wäre eine solche Attacke äußerst
unangenehm und geschäftsschädigend.

Informieren Sie sich!

 

Wie Hacker arbeiten, können Sie bei einem spannenden Live-Hacking-Vortrag mit dem IT-Sicherheitsexperten Erwin Markowsky erleben.

Themen des Vortrags sind unter anderem:

  • Internetsicherheit
  • Webcam- und Kennwort-Hacking
  • E-Mail-Manipulation
  • Gefahren und Potenziale der neuen Medien
  • Risiken am Arbeitsplatz

Erfahren Sie direkt vom Experten, wie Sie Ihren Computer und Ihr Smartphone sicherer machen können.

Der Eintritt zum Vortrag kostet 15,00 € und ist am Veranstaltungsabend in bar zu zahlen.

Bitte beachten Sie, dass auf der Veranstaltung fotografiert/gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder
einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

!! Den direkten Eingang zum Veranstaltungssaal finden Sie über die Sieboldstraße 11 !!

Datum

17.10.2019

Zeit

18:00–20:00 Uhr

Ort

Salesianum München
Sieboldstraße 11, 81669 München, Deutschland

Raum

Veranstaltungssaal

Referent

Erwin Markowsky, 8com

Über eine halbe Million Zuschauer hat Erwin Markowsky mit seinen spannenden Live-Hacking-Vorführungen schon begeistert.
Ob jung oder alt, Schüler oder Mitarbeiter eines international agierenden Unternehmens – wer den Profi-Hacker bei der Arbeit beobachtet hat,
geht hinterher vorsichtiger mit seinen persönlichen Daten um. Überzeugendes Fachwissen aus rund 25 Jahren Erfahrung in der
Telekommunikationsbranche, Witz und Charme sind die Markenzeichen des Informationssicherheitsexperten.
Dem bayrischen Rundfunk- und Fernsehpublikum ist Markowsky als Fachmann für die Risiken im Umgang mit Mobiltelefon und Internet bekannt.
Seit 2006 ist Markowsky als Referent für die Firma 8com mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße tätig. Neben spannenden Praxisvorträgen
ist der zweifache Vater ein anerkannter Fachmann für investigative Prüfungen der IT- und DV-Sicherheit in mittelständischen Unternehmen und Konzernen.

Veranstalter

Sparda-Bank München eG

Anmeldeschluss

17.10.2019

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Drucken


Nur registrierte Benutzer können sich  für Veranstaltungen anmelden. Wenn Sie schon ein Profil besitzten, loggen Sie sich bitte hier ein. Wenn Sie noch kein Profil besitzen, können Sie sich hier registrieren.